Direkt zum Inhalt springen

Vorsicht vor Phishingmails

Sehr geehrter Besucher, sehr geehrte Besucherin

In der Woche vom 08. April 2019 haben wir die Meldung erhalten, dass im Namen von einer Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung ein Mail mit folgendem Inhalt versendet wurde:

"Sehr geehrter,

beigefügt erhalten Sie unsere Rechnung.

Mit den besten Grüßen

Vorname Nachname

E-Mail:vorname.nachname@uesslingen-buch.ch"

Bitte beachten Sie, dass die Gemeindeverwaltung Uesslingen-Buch keine Rechnungen per Mail versendet. Folgendes weist auf ein Betrügermail hin:

  • Keine vollständige Anrede (Name vom Empfänger fehlt)
  • Rechnung im Anhang
  • Absender Mailadresse stimmt nicht mit Mailadresse im Text überein

Sollten Sie ebenfalls eine verdächtige Mail erhalten haben, bitten wir um Mitteilung an: 052 744 50 40 | info@uesslingen-buch.ch 

Freundliche Grüsse

Gemeindeverwaltung Uesslingen-Buch